Mindestbestellwert: 100 USD


Funktionen des Thermostats STC-9100

Durch die 3 Ausgangsrelais und 2 NTC-Sensoren besitzt der STC-9100 Abtauthermostat die folgenden Funktionen

  1. Der Temperatursollwert (-50,0 bis 50,0 ℃) und die Hysterese zur Bestimmung des Zieltemperaturbereichs; Und die obere und untere Grenze des verfügbaren Temperatursollwerts;
  2. Steuern Sie die Kühlung nach Temperatur und bearbeitbarer Verzögerungszeit;
  3. Steuern Sie das Abtauen nach Temperatur und einstellbarer Verzögerungszeit sowie die verfügbare künstliche Zwangsabtauung;
  4. Geben Sie eine bearbeitbare Wassertropfzeit an;
  5. Die dauerhafte Anzeige der Temperatur des Abtausensors auf dem Display ist möglich;
  6. Alarm durch Fehlercode auf dem Display und Summer schreit, und die Übertemperatur-Alarmfunktion kann deaktiviert werden;
  7. Steuern Sie den Übertemperaturalarm desGefrierschrankRaum nach Zeit und Temperatur;
  8. Steuern Sie den Übertemperaturalarm desAuftauenEinheit nach Zeit und Temperatur.
  9. Kontrolliere dieAlarmausgangModus und Bereich neben dem Summeralarm.

verfügt über 1 bis 8 wie dieSTC-9200

Temperaturregler STC 9100 Vorteile

  • 3 Alarmmodi sind im STC-9100 verfügbardigitaler Abtauthermostat;
  • Sowohl die Raumtemperatur als auch die Verdampfertemperatur könnten Alarm auslösen und individuelle Einstellmöglichkeiten bieten;
  • Getrenntes Administrator- und Benutzermenü, für Benutzer einfach zu bedienen, und der Sollwertbereich kann im abschließbaren Admin-Menü begrenzt werden;
  • Ausreichende Optionen für die Abtaueinstellung, wie Wassertropfzeit, Abtaudauer, Abtauintervallzeit, Abtaustopptemperatur und der Zählmodus des Abtauzyklus
  • Batch-Upload/Download von Konfigurationsdaten zur Steuerungsunterstützung durch Copy-Key
  • Großes und übersichtliches LED-Display mit 0,1 °C Auflösung;
  • 2 Stück wasserdichter NTC-Temperatursensor (2 m langes Sensorkabel) mit ±1°C Genauigkeit;

Vorderseite des STC-9100 Abtauthermostats


Schaltplan des STC-9100 Abtaureglers

2020 Neuer Schaltplan des digitalen Temperaturreglers STC 9100 von Haswill Electronics
2020 Neuer Schaltplan des digitalen Temperaturreglers STC 9100 von Haswill Electronics
  • Port 1 #: Die Live-Verdrahtung von der Eingangsleistung wird an Lasten von anderen Ports (# 2/3/4) ausgegeben, wenn die Bedingungen erfüllt sind.Es ist gefährlich, wenn Sie das falsche Kabel anschließen.
  • Port 2 #: Das Relais zum Anschließen des Kompressors zur Erzeugung von Hochdruck-Heißluft, es wird die Verdampfertemperatur niedrig halten;
  • Port 3#: Das Relais für die Verkabelung der Abtaueinheit am Verdampfer;
  • Port 4#: Das Relais für den Alarmausgang, dieses einzigartige Design ermöglicht die Verkabelung eines externen Alarms, der aus dem begehbaren Gefrierhaus herauskommt;
  • Port 5# & 6#: Eingangsleistung für STC-9100-Betrieb;
  • Port 7#: Der NTC-Sensor zum Messen der momentanen Raumtemperatur
  • Anschluss 8: Co-Punkt für Dual-Temperatur-NTC-Sensor
  • Port 9#: Der NTC-Sensor zum Messen der Momentantemperatur der Abtaueinheit am Verdampfer
  • Copy-Key: Mini-USB-Anschluss für die Massenkonfiguration von Controllern, anders als der Ako-Controller mit Temperaturanzeige, der einen Master-Controller zur Verwaltung von Slave-Einheiten verwendet.

STC 9100 Temperaturregler Controll Refrigeration Abtauen Verdrahtungsfoto
STC 9100 Temperaturregler Steuerung Kühlung Abtauung Verdrahtungsfoto
Alter Schaltplan des digitalen Temperaturreglers STC 9100
Alter Schaltplan des digitalen Temperaturreglers STC 9100

 

Funktionsmenü des STC 9100 Abtaureglers

Sowohl die EN-Code- als auch die F-Code-Version sind verfügbar.

Kat.EN-CodeF-CodeFunktionMindestmaxStandardEinheitMenüebene
Temp.EINSTELLENF01SP (Temperatursollwert)LSUNS-5°CBenutzermenü
HYF02Temperaturhysterese / Rücklaufdifferenz1252°C
UNSF03Obergrenze fürSPEINSTELLEN5020°CAdmin-Menü
LSF04Untergrenze fürSP-50EINSTELLEN-20°C
ACF05Verzögerungszeit für Kompressor
Verzögerungszeit zum Abtauen (nur bei Heizluftbetrieb)
0503Mindest
Abf.IDFF06AuftauenZyklus-/Intervallzeit01206Stunde
MDFF07Dauerhafte Zeit025530Mindest
DTEF08Temperatur stoppen-505010°C
FDTF09Wassertropfzeit01002Mindest
TDFF10Auftaumodus:
EL:Abtauung durch Elektroheizung;
HTG:Abtauung durch Thermalluft
ELHTGEL
DCTF11Zählmodus des Abtauzyklus:
RT:Kumulierte Zeit seit dem Einschalten des Controllers;
COH:Kumulierte Betriebszeit des Kompressors.
RTCOHRT
DFDF12Anzeigemodus beim Abtauen:
RT:Zeigt die Raumfühlertemperatur an;
ES:Zeigt die Temperatur des Verdampfersensors an (dauerhaft
10 min nach dem Auftauen vorbei)
RTESRT
AlarmDMOF13Alarmausgangsoptionen:
NC:N/A, verboten;
Klimaanlage:Folgen Sie dem Summer, drücken Sie eine beliebige Taste, um anzuhalten;
AA:Folgen Sie dem Summer, schreien Sie weiter, es sei denn, Sie haben alle Fehler behoben.
NCACNC
ELF14Verdampfersensortemperatur zum Auslösen des AlarmsUntere Grenze-50ELU-50°C
EODF15Zeitverzögerung02550Mindest
ELUF 16ObergrenzeEL5050°C
AluF17Raumsensortemperatur zum Auslösen des AlarmsObergrenzeALLES5050°C
ALLESF18Untere Grenze-50Alu-50°C
ALDF19Zeitverzögerung09915Mindest
Kalib.OTF20Temperaturkalibrierung-10100°C

Wie stellt man die Temperatur ein?

Die Raumtemperatur wurde definiert aus "F1" zu "F1 + F2" (aus "EINSTELLEN" zu "SOLL + HY");

Sie können sie in der Benutzeroberfläche oder der Admin-Oberfläche einstellen, unten ist dieMethode für den Administrator.

  1. Rufen Sie die Admin-Oberfläche auf: Halten Sie die [SET]-Taste und die [Down]-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt; Sie werden den Code sehen"F1" ("SET").
  2. Drücken Sie die [SET]-Taste, um den aktuellen Wert zu prüfen, und drücken Sie die [Down]-Taste oder die [Up]-Taste, um den F1-Wert zu ändern;
  3. Drücken Sie die Taste [SET], um die neuen Daten zu speichern, und kehren Sie zur Menüliste zurück. Sie sehen wieder den Code „F1“ („SET“).
  4. Wechseln Sie zu "F2" ("HY") Code, indem Sie die Taste [UP] drücken.

Bitte beziehen Sie sich auf Abschnitt 4.1 in der PDF-Anleitung für die "Einstellungsmethode in der Benutzeroberfläche".


So konfigurieren Sie das Abtauen

Dieses Gerät steuert das Auftauen nach Zeit und Temperatur.

  1. Temperaturzustand:die Temperatur des Verdunstungssensors ist niedriger als die voreingestellte „Abtau-Stopp-Temperatur“F8 (DEE), was ein bedeutender Wert ist, um ein Übertauen zu verhindern.
  2. Zeitbedingung 1:die Echtzeit überschreitet die voreingestellte IntervallzeitF6 (IDF), ein regelmäßiger Parameter für fast alle Abtauthermostate.
  3. Zeitbedingung 2:Wenn Sie die "Abtaumethode" nehmen, wird das heiße Gas vom Kompressor rückwärts rotiert, wennF10 = 1 (TDF = HTG), wird der Moment des letzten Stopps des Kompressors plus gezähltF5 (AC), was ein Schutzwert ist, um zu vermeiden, dass der Kompressor häufig startet und stoppt.

Wie stelle ich den externen Alarm ein? Im Gegensatz zu anderen Abtauthermostaten, die nur den Raumfühler referenzieren,diese EinheitSTC-9100überwacht auch den Verdampferfühler.

  1. Überprüfen Sie die Alarmausgangsoptionen inF13 (DMO);
  2. Und dann überprüfen Sie die folgenden PunkteF14 – F19

STC-9100 Thermostat Fehlercode und Fehlerbehebung

Sobald ein Alarm ausgelöst wird, die Anzeige blinkt und der Summer ertönt, können Sie eine beliebige Taste drücken, um das Piepsen des Summers zu stoppen, aber der Fehlercode auf dem Display verschwindet nicht, bis alle Fehler behoben wurden.

  • Die folgenden Codes bedeuten Fehler vom Raumthermistor:E01, E03, RH, RL;
  • Die folgenden Codes bedeuten Fehler vom Abtauthermistor:E02, E04, EH, EL.
Die meisten Fehler können durch den Austausch eines neuen Sensors behoben werden. Weitere Lösungen finden Sie in der folgenden Bedienungsanleitung.

Benutzerhandbuch des STC9100 Abtauthermostats

STC 9100 Thermostat Benutzerhandbuch in Spanisch

Manual de usuario de Termostato STC-9100 en español.pdf
Bitte beachten Sie, dass die englische Seite nur die englische Version des Benutzerhandbuchs anzeigt, wechseln Sie bitte auf die entsprechende Sprachseite, um das PDF-Handbuch in anderen Sprachen herunterzuladen.

Spitze: Diese Bedienungsanleitung wurde basierend auf dem Elitech STC-9100 Abtaualarm-Thermostat erstellt, wir können Ihnen nicht versichern, dass diese Broschüre auch für die gleichen Modelle anderer Hersteller funktioniert.

 


Häufig gestellte Fragen zum Haswill Compact Panel Thermostat

  1. Wie bekomme ich den Preis?
    Klicken Sie auf die Schaltfläche „Anfrage“ und füllen Sie das Formular aus. Sie erhalten in wenigen Stunden eine Antwort.
  2. Celsius gegen Fahrenheit
    Alle unsere digitalen Temperaturreglerstandardmäßig in Grad Celsius, und ein Teil davon ist in Fahrenheit mit unterschiedlichen Mindestbestellmengen erhältlich.
  3. Parametervergleich
    Kompakte Tischplatten für digitale Temperaturregler
  4. Paket
    Das Standardpaket könnte 100 digitale Temperaturregler PCS / CTN laden.
  5. Zubehör
    Wir empfehlen Ihnen, 5 % bis 10 % Ersatzteile wie Clips und Sensoren auf Lager zu kaufen.
  6. Garantie
    Standardmäßige einjährige (erweiterbare) Qualitätsgarantie für alle unsere Controller. Wir bieten einen kostenlosen Ersatz an, wenn ein Qualitätsmangel festgestellt wird.
  7. Anpassungsservice
    Wenn Sie auf dieser Website keinen geeigneten Temperaturregler finden, helfen wir Ihnen bei der Entwicklung auf der Grundlage unserer bestehenden ausgereiften Produkte.
    Dank Chinas vollständiger Reihe verwandter Industrieketten sind unsere kundenspezifischen Thermostate von hoher Qualität und niedrigem Preis.
    das MOQ ist in der Regel ab 1000 Stück. Zögern Sie nicht, uns für Anpassungsdienste zu kontaktieren.

oder weitere Fragen? KlickenHäufig gestellte Fragen



Mindestbestellwert: 100 USD


Empfohlene Artikel